Inhalte werden geladen
Monis Miet-Gaggala
moni@miet-gaggala.de 0176 / 31 14 17 91

Über uns

Monika Köllner

Hallo! Mein Name ist Monika Köllner und ich vermiete seit Mai 2016 Hühner für den privaten Garten.

Auf die Hühnervermietung bin ich über einen Zeitungsartikel gekommen: Ein in Seligenstadt lebender Landwirt erzählte dort über die Vermietung von Hühnern.
Diese Idee, Kindern und Erwachsenen den Bauernhof ein Stück weit nach Hause zu bringen, fand ich so gut, dass ich beschloss, in der Metropolregion Nürnberg, Fürth, Erlangen dies auch anzubieten.

Da ich selber auf einem Bauernhof aufgewachsen bin, möchte ich gerne möglichst vielen Menschen die Chance bieten, die Arbeit und das Leben mit Bauernhoftieren im eigenen Garten zu erleben.

Mein Mann Tim Köllner plante und baute mit viel Freude und Liebe zum Detail vier Hühnerwohnhäuser. Da wir Skandinavien lieben, sind die Häuser auch in diesem Stil gebaut.
Im Moment bieten wir 3 Herden (mit jeweils 4 Hühnern) inklusive Häuser zum Vermieten an.

Den Praxistest hat das Vermieten der Hühner erfolgreich im Kindergarten unserer Tochter bestanden. Die Miet-Gaggala wohnten dort ganze drei Wochen. Sowohl Hühner, Kinder, Eltern und Erzieher waren restlos begeistert.

Natürlich stehe ich bei Fragen und Anregungen zur Verfügung. Ich beantworte vor Ort alle Fragen und mein Ziel ist es, jeden „Mieter“ persönlich einzuarbeiten.

Familie Köllner

Unsere Hühner

Das goldige Seidenhuhn

Seidenhuhn

Blacky, Chefin, Perle und Luna

Das Seidenhuhn ist im Allgemeinen etwas kleiner als normale Hühner.
Besonderheiten an diesen Hühnern sind ihr weiches und wollartiges Gefieder, ihre fünf Zehen sowie eine schwarzblaue Haut.
Diese Herde ist besonders gut für kleine Gärten geeignet.

Gewicht ca. 1,4 – 1,7 kg
Legeleistung bis zu 80 Eier im Jahr
Eierschale Hellbraun

Das liebe Sussex

Sussex

Hanni und Nanni, Bibi und Tina

Das Sussex ist eine Haushuhn-Rasse, die erstmals zu Beginn des 19. Jahrhunderts in England (Sussex) gezüchtet wurde.
Es dient als Masttier sowie auch als ergiebiger Eierlieferant.
Sie sind sehr zutraulich und nehmen neugierig ihre Umgebung wahr.

Gewicht bis zu 3 kg
Legeleistung 180 Eier im Jahr
Eierschale Gelb bis Gelbbraun

Die fleißige Legehenne — auch Bovan genannt

Legehenne

Berta, Frieda, Luisa und Hilde

Diese Hennen sind gute Eierlieferanten, fleißige Futtersucher und gute Futterverwerter.

Gewicht 1,2 – 1,7 kg
Legeleistung 300 Eier im Jahr
Eierschale Weiß oder Braun

Unsere Häuser

Hühner-Mobil

Unsere Hühnerhäuser sind nicht nur super praktisch, sie sind auch ein Blickfang in jedem Garten. Im skandinavischen Stil von meinem Mann Tim selbst gebaut, bereiten sie den Hühnern ein angenehmes Nest.

Die Häuser gibt es in 2 Ausführungen:

Das kleine Rote, Maße: L × B × H: 125 × 65 × 110 cm
Das große Gelbe, Maße: L × B × H: 165 × 65 × 140 cm

Die Vermietung erfolgt wochenweise. Wir empfehlen 2 Wochen.
Das Grundstück sollte über ca. 25 qm Grünfläche verfügen, damit die Hühner ausreichend Platz haben.
Dank der praktischen Rollen sind die Häuser sehr mobil und benötigen eine Durchfahrtsbreite von 1 Meter.

Häufige Fragen

Alles was ihr über unsere Gaggala wissen müsst …

Welches Huhn legt weiße, welches Huhn braune Eier?
Von der Farbe des Gefieders hängt es nicht ab. Es gibt weiße Hühner, die braune Eier legen und braune, die weiße Eier legen.
Die Farbe der Eier hat eine genetische Ursache und ist abhängig von der Geflügelrasse.
Der Geflügelzüchter folgt einer Faustregel, wie die Eierfarbe vorauszugsagen ist:
Hat das Huhn weiße Ohrenscheiben, legt es weiße Eier.
Hat es rote Ohrenscheiben legt es braune Eier.
Geht doch mal bei euren Miet-Gaggala auf die Suche nach den Ohrenscheiben!
Was mache ich mit den frisch gelegten Eiern?
Entnehmt die Eier erst, wenn alle Hennen das Nest bereits verlassen haben.
Frische Eier halten sich vier Wochen in eurem Kühlschrank. Sollte das Ei verschmutzt sein, könnt ihr es problemlos mit einem feuchten Tuch säubern. Wir geben keine Legegarantie.
Es kann durchaus möglich sein, dass ein Huhn an einem Tag kein Ei legt. Dies ist aber kein Grund zur Beunruhigung!
Benötigen Hühner besondere Betreuung?
Die Hennen braucht ihr am Tag nicht zu beschäftigen. Dennoch sind sie sehr neugierige und gesellige Zeitgenossen. Wenn ihr die Tiere einige Tage beobachtet, werdet ihr die Gewohnheiten der Hühner näher kennen lernen.
Wie steht es mit den Schlafgewohnheiten der Hühner?
Bei Einbruch der Dunkelheit begeben sich die Hühner von selbst in ihren Hühnerstall. Ihr müsst lediglich das Schließen der Klappe übernehmen, um die Tiere vor Fressfeinden zu schützen.
Ist eine Ruhepause zu beachten?
Hühner halten tatsächlich Siesta! Gegen Mittag bis Nachmittag ziehen sie sich an einen ruhigen Ort zurück und nutzen diese Zeit, um die Schale der Eier zu bilden. Bitte gönnt den Hühnern ihre Pause!
Was fressen und trinken die Hühner?
Das mitgelieferte Futter ist die Grundversorgung für eure „Miet-Gaggala“.
Zusätzlich freuen sich die Hühner über in schnabelgerechte Stücke geschnittene Küchenabfälle wie z. B. Äpfel, Karotten, Gurken, Tomaten oder sonstige Gemüsereste.
Auch gekochte Kartoffeln, Reis, Brotreste (hartes Brot bitte in Wasser einweichen) und Nudeln sind willkommenes Futter. Bitte füttert keine gewürzten oder gesalzenen Lebensmittel, keine schimmligen oder verdorbenen Produkte, keine rohen Kartoffeln.
Besonders wichtig ist die regelmäßige Versorgung mit Wasser. Täglich solltet ihr darauf achten, dass der Futterautomat mit frischem Futter und die mitgelieferte Wassertränke mit frischem Wasser gefüllt sind. Als grober Richtwert kann man sich merken: Der Wasserbedarf eines Huhnes ist doppelt so hoch wie sein Futterbedarf, also etwa 250 g/ml pro Tier und Tag.
Wie bereite ich meinen Garten vor?
In eurem Garten sind keine besonderen Vorbereitungen zu treffen.
Sucht euch einen geeigneten Standort für das Hühnermobil aus. Einen Ort, an denen die Hühner bei Bedarf auch Scharren können. Gut eignen sich Plätze am Zaun und mit Gebüsch, grünen Hecken, Bambus oder ähnlichen Pflanzen. Optimal ist ein Auslauf mit Schatten spendenden Bäumen und Büschen. Bitte achtet darauf, dass der Wurzelbereich kleinerer Bäume vor dem Scharren der Hühner geschützt ist.
Welche Arbeiten fallen am Hühnerstall an?
Morgens: Klappe auf – alle Hühner ok? – einen Blick in den Stall – Füttern – Eier einsammeln – Kot entfernen – Abends: alle Hühner drin? – Klappe zu.
Eine genaue Einweisung zur Handhabung des Hühnermobiles bekommt ihr am Tag der Anlieferung. Die Endreinigung des Stalles übernehmen wir.

Preise & Kontakt

Der Mietpreis pro Woche beträgt 80,00 €.

Wochen-Preise:
1 Woche: 80,00 €
2 Wochen: 130,00 €
3 Wochen: 200,00 €
4 Wochen: 260,00 €

Im Komplettpreis dabei sind:

  • 1 Hühnerstall im skandinavischen Design
  • 4 Hühner, Haushühner oder Seidenhühner
  • Einsteckzaun für ca. 25 qm Grünfläche
  • Trockenfutter als Grundversorgung
  • Einstreu
  • Futterautomat
  • Wassertränke
  • sowie wunderbare, frisch gelegte Eier

Die Lieferung erfolgt bis 10 km frei Haus.
Ab 10 km: 0,40 € pro km

Sind wir nicht in Ihrer Region?
Dann schauen Sie doch mal unter folgenden Links zu anderen Hühnervermietungen in Deutschland: www.hühnerhof-lüft.de oder www.rent-a-huhn.de

Bei Unsicherheiten oder Fragen könnt ihr euch in jedem Fall an uns wenden!
Telefon: 0176 / 31 14 17 91 (auch per WhatsApp)
E-Mail: moni@miet-gaggala.de

Hier finden Sie den Link zum Hofladen, der seit 2014 in Tennenlohe besteht: www.wendlers-hofladen.com

Monika & Tim Köllner
Am Bach 21
91058 Erlangen